Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines & Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Rechtsgeschäfte von

GRLPWR meets BUSINESS, einem Projekt von Vanessa & Saskia Badura,
Vanessa Hannuschka,
Hauptstraße 28,
91586 Lichtenau

Die Leistungen von GRLPWRmeetsBUSINESS gegenüber den Verbraucherinnen (nachfolgend “Mitglieder der Community”) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Sie finden in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung Anwendung. Zusätzlich finden die Geschäfts- und/oder Nutzungsbedingungen der verwendeten Kommunikationsformen von Drittanbietern Anwendung.

 

2. Leistungen von GRLPWRmeetsBUSINESS

Die folgenden Leistungen sind nur in Kombination erhältlich:

(1) Digitales Weiterbildungsprogramm, das durch eine gratis oder bezahlte Mitgliedschaft bereit gestellt wird. Der Inhalt besteht aus Webwaren, Aufzeichnungen, Workbooks, Freebies, Blogbeiträge, Interviews, Podcasts. Die einzelnen Aufzeichnungen sind für Gratismitglieder nur durch zusätzliche Kosten verfügbar. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Programms sind auf unserer Website einzusehen. Zusätzlich wird der Zugang zu einer Kommunikationsplattform, welche einer gezielten Vernetzung der Teilnehmergemeinschaft dient, bereitgestellt.

 

(2) Mitgliedschaft auf der GRLPWR Community Plattform und dem damit verbundenen Zugang zu Events, und kontinuierlichen Content für Weiterbildung, beginnt ab einer Laufzeit von 6 Monaten, danach ist es monatlich kündbar. Ein Gratis Account ist möglich, verhindert aber den Zugang zu exklusiven Inhalten, wie Webinaren, Events und Aufzeichnungen so wie weiterführenden Workbooks und Blogbeiträgen.

 

3.  Zustandekommen des Vertrags, Laufzeit und Kündigung

  • Für die Mitgliedschaft auf der GRLPWR Community Plattform ist eine Registrierung auf der Plattform erforderlich. 

  • In dieser einmaligen Registrierung weisen wir Dich auf die Kostenpflichtigkeit der Mitgliedschaft hin und geben Dir die Möglichkeit, von diesen AGB Kenntnis zu nehmen. Mit dem Bezahlen der Mitgliedschaft gehst du einen Abonnementvertrag mit GRLPWRmeetsBUSINESS ein. 

  • Du erhältst ab Bestätigung deiner Zahlung unmittelbaren Zugriff auf die Inhalte der Plattform.

  • Diese AGB gelten ab dem Datum der Registrierung für die Mitgliedschaft

    • Die jeweilige Laufzeit der Mitgliedschaft richtet sich nach dem gebuchten Mitgliedschaft-Level. Die Gratis-Mitgliedschaft läuft auf unbestimmte Zeit, bis du die Mitgliedschaft kündigst. Die PREMIUM-Mitgliedschaft wird monatlich abgebucht und hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten, danach kann sie monatlich gekündigt werden. Die GIRLBOSS+-Mitgliedschaft wird jährlich gezahlt und hat somit eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten. Du kannst vor der nächsten Zahlung, einen Monat vorher kündigen.

      (2) Du hast auf die Inhalte solange Zugriff, wie deine Mitgliedschaft läuft. Ausgenommen sind Downloads. 

      (3) Das außerordentliche Kündigungsrecht jeder Partei bleibt unberührt. Ein außerordentliches Kündigungsrecht unsererseits liegt insbesondere dann vor, wenn du mehr als zwei Mal mit den Zahlungen in Verzug geraten bist, wenn du vorsätzlich gegen Bestimmungen dieser AGB verstößt und/oder vorsätzlich oder fahrlässig verbotene Handlungen begangen hast oder unser Vertrauensverhältnis nachhaltig gestört ist. In diesem Fall wird die bereits geleisteten Zahlungen einbehalten.

4. Preise und Zahlungsabwicklung

Die Preise der Leistungen (nachstehend “Mitgliedschaften”) sowie eventuelle Zusatzkosten für Gratis Mitglieder richten sich nach den zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses auf der Website angegebenen Kosten und Rabatte. Alle angegebenen Abo-Gebühren schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer mit ein. 

Die Zahlung findet sofort bei Registrierung der Mitgliedschaft (PREMIUM oder GIRLBOSS+) statt. Eine Rechnung wird daraufhin automatisch erstellt und via Email an dich geschickt. Daneben kannst du sie jederzeit in deinem Mitgliederprofil aufrufen.

Die Zahlung kann über die folgenden Zahlungsmöglichkeiten erfolgen:

  • Kreditkartenzahlung

  • PayPal

 

Die konkreten Modalitäten der Abwicklung des Kaufs über eins der genannten Zahlungsmittel nennen wir Dir im Rahmen des Bestellprozesses, welcher durch die Registrierung auf der genutzten Plattform angestoßen wird. Für keines der genannten Zahlungsmittel erheben wir eine gesonderte Gebühr.

5. Technische Voraussetzungen

Auf die Inhalte der Plattform kann über den bereitgestellten Zugang zugegriffen werden.

 

6. Nutzung der Inhalte

Alle Inhalte der GRLPWR Community Plattform sind urheberrechtlich geschützt und ausdrücklich für den privaten Gebrauch bestimmt. Zudem darf der Zugang zur Plattform (z. B. Benutzername und Passwort) nicht an Dritte weitergereicht werden. Jede darüber hinausgehende Nutzung, z.B. unerlaubte Vervielfältigung, öffentliche Vorführung, Sendung oder sonstige gewerbliche Nutzung, ist untersagt und wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

7. Verantwortung für Beiträge der Expertinnen/Speakerinnen

Die Expert*innen tragen die alleinige Verantwortung für die im Rahmen des Webinares, Blogbeitrags, Interviews oder zur Verfügung gestellten Inhalt von ihnen geteilten Texte, Bilder, Film- und Tonaufnahmen sowie Links (nachstehend: “Beiträge”).

8. Widerrufsrecht

Wenn die Mitglieder Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

Widerrufsbelehrung

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns GRLPWRmeetsBUSINESS, Vanessa Hannuschka, Hauptstraße 28, 91586 Lichtenau, info@grlpwrmeetsbusiness.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machst Du von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Dir unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Hinweis

Das Widerrufsrecht erlischt, sobald die Leistung, auf die sich die widerrufene Buchung bezieht, durchgeführt worden ist.

– Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung –

 

Musterformular zum Widerruf

(Wenn Du den Vertrag/eine Dienstleistung/eine Buchung widerrufen möchtest, kannst Du uns dieses Formular ausgefüllt zurücksenden. Du bist zur Einhaltung dieser Form jedoch nicht verpflichtet)

 

An:

GRLPWRmeetsBUSINESS

Vanessa Hannuschka

Hauptstraße 28

91586 Lichtenau

info@grlpwrmeetsbusiness.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Leistungen (*)

Bestellt am () / Erhalten am (): ______________________________

Name des/der Verbraucher(s): ________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s): _____________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s): ___________________________

(nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum: _________________

() Unzutreffendes streichen.

9. Haftung

GRLPWRmeetsBUSINESS  übernimmt keinerlei Haftung für Fehler im Bereich der Datenübertragung im Internet und auf genutzten Plattformen von Drittanbietern. Des weiteren trifft GRLPWRmeetsBUSINESS alle Vorkehrungen, um eine weitreichende technische Verfügbarkeit der Angebote sicherzustellen. Eine ständige einwandfreie Verfügbarkeit kann jedoch aus technischen Gründen (z.B. Wartung, Back-up, usw.) nicht garantiert werden, weshalb Unterbrechungen des Angebots möglich sind. Weitere Support Leistungen von GRLPWRmeetsBUSINESS, die ebenfalls zur Verfügbarkeit des Angebots beitragen, sind über info@grlpwrmeetsbusiness.de zu erreichen.

10. Haftungsausschluss für Links

Das Angebot von GRLPWRmeetsBUSINESS kann aus Gründen der Weiterbildung externe Links, Grafiken und Verweise zu Internetseiten, die nicht von GRLPWRmeetsBUSINESS betrieben werden, enthalten. GRLPWRmeetsBUSINESS übernimmt für die Inhalte dieser Webseiten weder die Verantwortung, noch macht sich GRLPWRmeetsBUSINESS diese Inhalte, sowie das geistige Eigentum Dritter zu Eigen.

 

11. Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren für Verbraucher

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht bereit.

 

12 Erhebung, Speicherung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

(1) Zur Durchführung und Abwicklung einer Registrierung benötigen wir von dir die folgenden Daten:

Vor- und Nachname
Adresse
E-Mail-Adresse
bei Unternehmern auch Firmenname und USt-ID Nr.

Welche konkreten Daten zwingend erforderlich sind, ergibt sich aus den Pflichtfeldern je nach Mitgliedschaft.

(2) Bei kostenpflichtigen Leistungen müssen die Angaben zum Namen, insbesondere zum Unternehmensnamen, korrekt sein. Gleiches gilt für die Anschrift. Die Rechnungen werden auf Basis dieser Angaben erstellt. Sollten hier Korrekturen erforderlich werden, kann dies zu Mehraufwand führen, den wir in angemessener Höhe berechnen werden.

(3) Bei einer Änderung der persönlichen Angaben, vor allem bei einem Wechsel der E-Mail- Adresse, teile uns dieses bitte per E-Mail an info@grlpwrmeetsbusiness.de mit.

13. Rechtswirksamkeit der AGB

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt. Auf aktualisierte Versionen der AGB werden wir die Mitglieder per E-Mail hinweisen. Die Mitglieder haben das Recht, der neuen Version innerhalb von sechs Wochen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs gelten die Änderungen der aktualisierten Fassung als nicht angenommen.

Die vorliegenden AGB gelten mit Wirkung vom 01.07.2021 bis auf Weiteres.